Coton de Tulèar Zucht - from Eggi's Dreamland VDH/FCI

 

In Memoriam - In Erinnerung

 

 

Plötzlich und völlig unerwartet ist Maxi über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir sind sehr sehr traurig darüber, denn Maxi

 war eine treue Begleiterin

war eine echte Freundin

hat uns nie betrogen

war unser 7. Sinn

war immer Balsam für unsere Seele

hat Tränen in Lachen verwandelt

 hatte stets Vertrauen in uns

war ein Teil unserer Familie

konnte Schmusen und Kuscheln

war eine fürsorgliche und tolle Mutter

hat 27 Welpen in 4 Würfen geboren

war das Beste was uns je passiert ist

Wir vermissen sie und werden  sie nie vergessen, denn

für die Welt war sie irgendjemand,

für uns war sie die Welt.

 

6 1/4 Jahre durften wir unser Leben mit Maxi teilen. Sie hat uns überall hin begleitet und uns unendlich viel Liebe gegeben. Wir möchten keinen Tag mit ihr missen. Gern hätten wir noch viele weitere Jahre mit ihr verbracht, aber es sollte nicht sein. 

Erinnerungen und schöne Momente, die wir mit Maxi erleben durften, werden die Erinnerung an sie nicht verblassen lassen. Wir sind traurig das wir sie nicht mehr haben, aber glücklich darüber, das wir ihr Leben begleiten durften.

Lebewohl Maxi.... auf der anderen Seite der Regenbogenbrücke.

 


 

 

Im Andenken an den kleinen Geordy, den wir nie vergessen werden, denn wir durften ihn 16 Tage bei uns haben. Er hat uns in dieser kurzen Zeit sehr viel Liebe und Vertrauen geschenkt. Er war ein toller kleiner Kerl.

 


 

 

 

Elino, der erste Deckrüde aus unserer Zucht, ist ganz unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir sind mit seinen Besitzern Barbara u. Horst sehr traurig, dass er schon gehen musste, denn er war ein Rüde, der sich gern auf Ausstellungen präsentierte und als Deckrüde mit 6 Hundekindern bei 2 Hündinnen für Nachwuchs gesorgt hat. In aller erster Linie hat er aber viele Herzen erobert.

Wir sind froh, dass er Barbara und Horst eine Weile begleiten durfte und wir werden ihn und seine Art nicht vergessen. Lebewohl Goldschatz Elino!