Coton de Tulèar Zucht - from Eggi's Dreamland VDH/FCI

Das Familienrudel

 

An dieser Stelle möchten wir, die Zweibeiner des Rudels, uns kurz vorstellen und ein wenig über unsere Cotons, sowie über unsere kleine Zucht berichten. 

Unser Familienrudel besteht aus 2 Zweibeinern, nämlich 

Horst          - das Familienoberhaupt          &          Marion        - die Frau für alle Fälle/Felle

sowie unseren 4 Vierbeinern, den Coton de Tuléar Hündinnen  

Luna, Ginette , Jamila und Namika.

Unsere Kinder sind inzwischen erwachsen und leben nicht mehr bei uns im Haus.

Allerdings sind

Markus       - Sohn (31) mit seiner Frau Geraldine und  

Lena           - Tochter (27) 

ebenfalls begeisterte Hundefans. 

Unsere Hobbys sind vielseitig, aber eines unserer schönsten Hobbys ist das Leben mit unseren  "Wattehüpfern" und unsere kleine Zucht.

 

Im Jahr 2002 kam Maxi in unsere Familie.  Sie machte uns sehr viel Freude und mit ihr begann unsere kleine Zucht. Leider verstarb sie mit nur 6 1/4 Jahren am 05.08.2008, als ihr G-Wurf gerade einmal 5 Tage alt war. Dies war für uns sehr traurig, denn mit Maxi haben wir nicht nur eine tolle Begleiterin, sondern auch die Stammmutter unserer Zucht verloren. Unsere Luna, eine Maxi-Tochter aus dem A-Wurf, verstärkt seit 2004 unser Rudel, war die Mutter von insgesamt 5 Würfen und ist im wohlverdienten Ruhestand und mit ihren 12 Jahren unsere Älteste. Seit 2008, aus dem letzten Maxi-Wurf, haben wir Ginette behalten, eine liebenswerte Cotondame, die eine tolle Zuchthündin war und Ende Juli 2016 ebenfalls schon in den wohl verdienten Ruhestand geht. Aus Ginette's erstem Wurf haben wir ebenfalls eine Hündin behalten, Jamila Joy. Mit ihr ist nun die 3. Generation in unserem Haus.  Ebenfalls zur 3. Generation gehört Namika. Diese Hündin ist aus dem letzten Wurf von Ginette. Sie soll, so hoffen wir, einmal in die Fußstapfen ihrer Mama treten. So sind es 4 "Wattehüpfer" unterschiedlichen Alters, die unser Leben bereichern.

 

Unsere Zucht ist unser liebstes Hobby, welches wir mit sehr viel Leidenschaft ausüben. Wir sind bemüht gesunde und wesensfeste Welpen zu züchten und liebevoll aufzuziehen. Unsere Welpen wachsen direkt in unserer Familie auf und werden von Beginn an Menschen unterschiedlichen Alters gewöhnt und für den Alltag geprägt. Sie lernen z.B. das Autofahren, Geräusche aus dem Alltag wie Geschirr klappern, Spülmaschine, Föhn, Staubsauger, Türklingel, Musik, etc. kennen. In entsprechendem Alter lernen sie ihre Umgebung immer weiter kennen - wir machen mit ihnen kleine Spaziergänge, Ausflüge in den Garten... üben das Halsband tragen und Leine laufen... usw.

Wir gewöhnen sie schon an die Anfänge der Fellpflege, das Dulden von Kamm und Bürste, die Krallenpflege - und und und...

Unsere Welpen werden mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und unserem Tierarzt vorgestellt. Sie werden mit ca. 9 1/2 - 10 Wochen in ihr neues Zuhause abgegeben.

Wir sind bemüht uns ständig weiter fortzubilden und unseren Hundekindern und ihren Familien auch nach der Abgabe weiterhin mit Rat und Hilfe zur Seite zu stehen.

 

 

Marion - die Frau für alle Fälle/Felle

 

 

Horst mit Hundekind 

 

 

 Lena wird immer von großen oder kleinen Cotons belagert